Lets watch: The Last Witchhunter

Ich sitze hier und esse die letzten M & M’s vom gestrigen Kinobesuch. Hmm, lecker!
Okay, ich mag Actionfilme, ich mag Vin Diesel, warum sollte ich also nicht „The Last Witchhunter“ im Kino ansehen. Ich hab vorab folgenden Trailer gesehen, musste lachen (Ja auch wegen der Frisur und dem abscheulichem Bart den man Vin Diesel verpasst hat) und dachte danach: Interessante Story.

Gestern war es also soweit und ich noch kann ich es nicht ganz in Worte fassen, aber ich glaube die Worte trashige Romanze bringt den Film ganz gut zu Geltung. Die ersten Minuten vergingen wie im Flug und man wurde, wie ich fande von der Story in den Bann gezogen. Mit dem Sprung in die Gegenwart wurde man aber langsam wieder freigelassen. Eine Hexenkönigin die tot war und es dann doch wieder zum Leben erweckt wird, eine gute Hexe die sich in den Hexenjäger verliebt und seinem „Team“ beitritt. Habe ich erwähnt das Elijah Wood im Film mitspielt? Ja den gibt es noch. Seine Rolle war allerdings nicht die perfekte für ihn. Ich dachte immer wieder, wann er den Ring raus holt und Sauron beschwört. Schlussendlich wird die Handlung, die es auch wirklich gibt, unnötig in die Länge gezogen. Es gibt einige Actionszenen, aber auch hier hätte es gern mehr sein dürfen. Man hätte diese „Ich lass Dich nicht alleine gehen!“, „Nein, halt, es gibt sicher eine bessere Lösung als deinen Tod!“ oder „Mimimi bitte bleib bei mir“ – Szenen gern damit ersetzen lassen. Ich weiß das klingt alles nach keiner guten Kritik. Für richtige Hardcore Vin Diesel Fans und Hexenliebhabern ist es sicherlich der richtige Film.

Meine Bewertung: 2,5 von 5 Sternen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s